topprodukte.at bei FacebookSocial Media:
Bereiche

Wählen Sie hier zwischen 'Haushalt' und 'Unternehmen' für themenspezifische Seiteninhalte und Produktkategorien

Services
Kontakt

Wünsche, Anregungen, Kritik und Bestellungen von Informationsmaterial:
E-Mail: office@topprodukte.at

Mit einem Klick zum Adventkalender

 

Quelle: iStockphoto

Am 1. Dezember ist es wieder soweit, verkürzen Sie sich mit dem klimaaktiv topprodukte.at Adventkalender die Wartezeit aufs Christkind und nutzen Sie von 1. bis 24. Dezember 2018 täglich die Chance auf einen tollen Gewinn!
» Weiter zum Adventkalender

 

Aktuelle Beiträge

Frau steht vor Backrohr Quelle: shutterstock.com/
Simon van Berg

Schweinsbraten und Schoko- Soufflé auf einmal?

Auch altbekannte Haushaltsgeräte können noch mit neuen Features punkten: Das Rohr wird in zwei Teile getrennt, der Herd erkennt automatisch, wo bis zu sechs Töpfe stehen und der Geschirrspüler braucht nur einmal im Monat Spülmittel-Nachschub. topprodukte.at zeigt, dass mehr Komfort auch energieeffizient sein kann.

» Erfahren Sie mehr


Elektroauto wird geladen Quelle: shutterstock.com/
Wellhofer Designs

Elektroautos 2018

Nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Geldbörse. topprodukte.at hat Trends und die Wirtschaftlichkeit aktueller Modelle analysiert. Bereits bei durchschnittlicher Fahrleistung lassen sich bis zu € 1.600 Betriebskosten pro Jahr einsparen.

» Erfahren Sie mehr


Bildausschnitt, zwei Personen fahren E-Scooter Quelle: shutterstock.com/
Dmytro Zinkevych

Stylisch & trendig: E-Scooter erobern Wien

In Wien rittern derzeit drei E-Scooter-Verleiher um die Gunst der Kundschaft. Wer dadurch vielleicht auf den Geschmack kommt, fährt mit einem eigenen Gefährt auf die Dauer aber oftmals billiger – und praktischer.

» Erfahren Sie mehr


Winterlandschaft Quelle: shutterstock.com/ Topchii

So fährt man nachhaltig in den Urlaub

Für die Wintersaison ist das Angebot an Urlaubszielen in Österreich besonders vielfältig, zwischen Skiurlaub und weihnachtlichem Städtetrip bieten sich zahllose Möglichkeiten. Gerade zu dieser Jahreszeit muss es daher nicht unbedingt eine Fernreise sein, die immer mit einem besonders großen ökologischen Fußabdruck verbunden ist.

» Erfahren Sie mehr


Auto Heck Quelle: pixabay/chunchun

Neue EU-Abgasnormen räumen mit unrealistischen Werten bei Verbrauch und Emissionen auf

Strengere Testverfahren simulieren „echtes“ Fahrverhalten: Die Ergebnisse werden näher beim realen Verbrauch liegen. Dadurch werden Angaben bei Verbrauch und CO2 um rund 20% steigen, auch die NoVA wird höher.

» Erfahren Sie mehr


 Quelle: shutterstock.com/ Anna Grigorjeva

Die richtigen Reifen bei Nässe, Schnee und Eis

Ab 1. November gilt in Österreich wieder die Winterreifen-Pflicht. Bei winterlichen Fahrverhältnissen, also bei Schnee, Matsch oder Eis, dürfen Autos daher nur mit entsprechender Winterbereifung in Betrieb genommen werden.

» Erfahren Sie mehr


Waschmaschinen und Trockner Quelle: fotolia.at/starush

Auf die Größe kommt es (doch) an

Je größer, desto besser? Stimmt nicht! Zumindest wenn’s um den Kauf von Haushaltsgeräten geht. Werden diese im Betrieb später nicht ordentlich ausgelastet, verbraucht die überschüssige Größe nur unnötig Strom. Mit ein paar einfachen Tipps finden aber auch Sie das perfekte Hausgerät für Ihren Haushalt. 

» Erfahren Sie mehr


Schlüssel hängt an Umzugskarton Quelle: Pixabay/congerdesign

Raus aus dem Hotel Mama

Egal ob Lehre, Studium, Job oder der Wunsch nach mehr Freiheit. Irgendwann ist’s für jeden an der Zeit auch in Sachen Wohnung auf eigenen Beinen zu stehen. So schön die ersten eigenen vier Wände auch sein mögen, die erste eigene Stromrechnung ist da schon weniger prickelnd.

» Erfahren Sie mehr


Kinder liegen am Boden und lesen Bücher Quelle: fotolia.at/Westend61

Kinderleicht zum Energiesparer

Auch wenn Kinder in Sachen Energiesparen nur begrenzte Möglichkeiten haben, gibt es trotzdem viele kleine Maßnahmen die sie eigenverantwortlich umsetzen können. Zum Beispiel der Umgang mit Elektro- und Elektronikgeräten - Läuft die Playstation immer im Stand-by-Betrieb oder brennt das Licht auch wenn niemand im Zimmer ist.

» Erfahren Sie mehr


Aus für Halogenlampen: durchgestrichene Halogenlampen gegenübergestellt einer LED Lampe Quelle: pixabay

      

Aus für Halogenlampen

Ab dem 1. September 2018 dürfen in EU-Ländern Halogenlampen nicht mehr in den Handel kommen. Damit tritt die nächste Stufe der Ökodesign-Richtlinie der EU in Kraft, die das Ziel hat, besonders energieintensive Leuchtmittel schrittweise vom Markt zu nehmen.

» Erfahren Sie mehr



Kreidetafel auf dem das Wort Ökostrom steht Quelle: fotolia.at/ DocRabeMedia

Ökostrom: Geld sparen & Klima schonen

Nicht unnötig Energie zu verschwenden ist schon mal eine gute Sache – noch viel besser ist’s freilich, wenn die dennoch verbrauchte Energie möglichst klima- und ressourcenschonend produziert wird.

» Erfahren Sie mehr


 Quelle: Fotolia.at/Andrey Popov

Fit für die Heizsaison

Auch wenn jetzt noch niemand wirklich daran denken mag: die Heizsaison steht schon wieder vor der Tür. Dabei macht es übrigens durchaus Sinn, sich rechtzeitig ein paar Gedanken zur kalten Jahreszeit zu machen – auch aus rein praktischen Gründen.

» Erfahren Sie mehr


Mann öffnet Kühlschrank Quelle: BMNT/Paul Gruber

Kühlgeräte: So kommen Sie cool durch den Sommer

Die Sommerhitze stellt nicht nur unseren Kreislauf vor Herausforderungen. Auch Lebensmittel leiden darunter – und verderben schneller. Spendieren Sie ihnen also lieber ein Plätzchen im Kühlen und schonen Sie dabei auch noch Ihre Stromrechnung.

» Erfahren Sie mehr


Fußabdruck im Gras Quelle: shutterstock.com/ Marina Lohrbach

Outdoor-Spaß: Nachhaltig durch den Sommer

Im Freien genossen ist der Sommer gleich noch viel schöner. Noch viel mehr Outdoor-Spaß gibt’s dann, wenn man weiß, dass man auch in punkto Nachhaltigkeit alles richtig macht.

» Erfahren Sie mehr


Junge Frau räumt die Waschmaschine ein. Quelle: BMNT/Paul Gruber

Eco-Programme: Wer mehr Zeit investiert, spart bares Geld!

Es zählt zu den letzten großen Mythen unserer Haushalte: Moderne Waschmaschinen und Geschirrspüler arbeiten deutlich länger als ihre älteren Kollegen und sind dennoch sparsamer. Dabei klingt eine lange Betriebszeit ja wohl eher nach einem höheren Stromverbrauch – oder doch nicht?

» Erfahren Sie mehr


Mobiles Klimagerät steht im Schlafzimmer Quelle: DeLonghi

Prima Klima: Passende Klimageräte sorgen für kühle Köpfe

Wenn das Thermometer erst einmal über 30° Celsius steigt und die Wohnung auch während der Nachtstunden nicht mehr spürbar abkühlt, werden Klimageräte wieder zum Top-Seller. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf und beim Handling achten sollten.

» Erfahren Sie mehr


Bilausschnitt Hand mit LED Lampe  Quelle: BMNT/Paul Gruber

topprodukte.at-Test: Sind LED-Lampen so gut wie die Hersteller behaupten?

Der aktuelle LED-Test vergleicht mattglasige LED-Lampen, die als Ersatz für 60W Glühbirnen bzw. 40W Kerzen eingesetzt werden können. Die Produkte wurden bei stationären Händlern sowie gängigen Online-Shops bezogen. 

» Erfahren Sie mehr


Das Bild zeigt den Umriss eines Autos, das mit einem Kabel gelegt wurde Quelle: shutterstock.com/ electriceye

E-Tankstellen:
Welche Möglichkeiten gibt es im privaten und öffentlichen Bereich    

Ein Schlüsselfaktor zum raschen Durchbruch der Elektromobilität ist die zur Verfügung stehende Ladeinfrastruktur.

» Erfahren Sie mehr


Der Bildausschnit zeigt eine Frau, die mit eniem Elektrofahrrad fährt. Quelle: shutterstock.com/ Microgen

E-Bikes: Die Elektro-Pedalritter kommen

E-Bikes haben längst Österreichs Radwege erobert. Sie werden nicht nur immer komfortabler und leistungsstärker, sondern auch immer vielfältiger. Das Angebot reicht inzwischen vom bequemen City-Bike über geländegängige Mountainbikes, Touren- und Trekkingbikes bis hin zum praktischen Faltrad.

» Erfahren Sie mehr


 Quelle: shutterstock.com/ Georgii Shipin

Sommerreifen: Darauf kommt's an

Wenn die Temperaturen steigen und sich der Frühling gegen den Winter durchsetzt  – der ideale Zeitpunkt, um bei Ihrem Auto die Reifen zu wechseln. Kleiner Tipp: Wenn Sie sich schon jetzt auf die Suche nach den passenden Sommerreifen machen, ersparen Sie sich später nicht nur viel Stress, Sie können derweilen auch schon ein bisschen vom Sommer träumen.

» Erfahren Sie mehr


Auf dem Bild sind die Hände einer Frau zu sehen, sie hält ein Smartphone Quelle: shutterstock.com/ GaudiLab

Smartphone-Akku: Und ewig lockt das Ladegerät

Er ist grundsätzlich immer dann leer, wenn man ihn am meisten braucht: der Smartphone-Akku. Mit ein paar einfachen Anpassungen kitzeln Sie aber ohne großen Aufwand die eine oder andere Stunde zusätzliche Betriebszeit heraus

» Erfahren Sie mehr


Kleines Mädchen sitzt mit Fernbedienung in der Hand vor dem Fernseher. Quelle: shutterstock.com/ myst

TV-Geräte - neue Technologietrends und Empfehlungen

Im Bereich der TV-Geräte hält der Trend in Richtung größere Bildschirmformate, höhere Bildauflösung und Bildkontrast unvermindert an. Welchen Nutzen bietet der Technologiewettlauf in diesen Bereichen dem Konsumenten und welche Auswirkungen ergeben sich in Punkto Energieeffizienz?

» Erfahren Sie mehr


Fröhliches Mädchen steht mit Obst und Gemüse in den Händen vor einem Kühlschrank. Quelle: shutterstock.com/ Tatyana Vyc

Familienleben mit Kindern - immer unter Strom?

Nicht nur die Eltern sind gefordert, sondern auch viele Geräte im Haushaltsalltag. Die Wäscheberge türmen sich, die Waschmaschine und vielleicht auch der Wäschetrockner sind fast im Dauereinsatz. Was können Familien gegen hohe Stromkosten tun?

» Erfahren Sie mehr


Auf dem Bild ist ein Mann zu sehen, der die Heizung reguliert. Quelle: shutterstock.com/ Andrey Popov

Wenn's draußen kalt ist: Richtig heizen, lüften & sparen

Energie sparen heißt nicht nur Strom sparen. Wer seinen Energieverbrauch effektiv in den Griff kriegen möchte, sollte den Themen Heizung und Warmwasser besondere Beachtung schenken.

» Erfahren Sie mehr


Energiedetektiv Emma liegt vor dem Fernseher - der Fernseher ist ein  seine Einzelteile aufgeteilt (LCD Panel, LEds) Illustrator: Amir Abou Roumié

Wissen für Kids: Mit Emma, Timo und Flo die Welt der Energie entdecken

Das Energiesparen fängt nicht nur im Kleinen, sondern auch bei den Kleinen an. In unserer neuen Broschüre begleiten die drei Top-Energie-Detektive Kinder auf der Reise durch die Welt der Energie.

» Erfahren Sie mehr


Frau steht vor Backrohr Quelle: shutterstock.com/
Max Topchii

     

Groß Aufkochen und Strom sparen

Wenn’s in der Küche wieder heiß hergeht, wird nicht nur viel Schmackhaftes zubereitet, sondern auch viel Energie verbraucht. Mit ein paar einfachen Maßnahmen können Sie nicht nur den Stromverbrauch senken, sondern sich auch viel (Koch-)Zeit ersparen.

» Erfahren Sie mehr


Das Bild zeigt eine Hand, die eine LED in eine Sockelleiste  schraubt. Quelle: fotolia/
Voloshin311

LEDs im Test

topprodukte.at hat 11 Lampenmodelle im unteren Preissegment (4-7 €) getestet. Überprüft wurden die Helligkeit, Lichtfarbe beziehungsweise Farbtemperatur, Farbwiedergabe und Energieeffizienz der Produkte.

» Erfahren Sie mehr


Smart Home Steuerung Quelle: fotolia/vege

Smart Home

Smart Home soll das tägliche Leben erleichtern. Bevor man den Komfort eines intelligenten Heims genießen kann, muss man allerdings eine wichtige und nicht einfache Entscheidung treffen: Welche Technik, welches System soll eingesetzt werden?

» Erfahren Sie mehr


Elektroauto wird geladen Quelle: fotolia/
Voloshin311

Einfach die richtige Ladestation für das E-Auto finden

E-Autos können an der Steckdose geladen werden. Doch wenn es rasch gehen soll, ist eine Ladestation für zu Hause ideal. Die Auswahl an Ladestationen ist groß. Wie findet man das richtige Modell für die eigene Garage?

» Erfahren Sie mehr


Waschmaschinen und Trockner Quelle: fotolia.at/starush

Kleiner ist manchmal doch feiner

Gut gefüllt ist schon gespart. Obwohl sich Waschmaschinen immer energieeffizienter präsentieren, werden weiterhin unnötig Strom und Wasser verbraucht.

» Erfahren Sie mehr


Der  Bildausschnitt zeigt eine Frau beim Staubsaugen Quelle: shutterstock.com/
GoodMoodPhoto

Neue Grenzwerte für Staubsauger

Seit Inkrafttreten der EU-Ökodesign-Verordnung für Staubsauger im September 2014 gilt für die Geräte eine Verbrauchsobergrenze von 1.600 Watt. Mit 1. September 2017 wird diese Obergrenze nochmals auf maximal 900 Watt abgesenkt.

» Erfahren Sie mehr


 Quelle: shutterstock.com/
style-photography

Schluss mit A+++: Das bringt das neue Label

Die Informationen werden verständlicher - Durch das neue System soll es für KundInnen einfacher werden, effiziente Produkte zu erkennen und auszuwählen. Immerhin achten laut einer Studie 85% der BürgerInnen in Europa beim Kauf eines Produktes auf das Energieeffizienzlabel.

» Erfahren Sie mehr


Logo Messe GoGreen Quelle: Klagenfurter Messe

topprodukte.at auf der Klagenfurter Herbstmesse

Vom 13. bis 17. September 2017 findet am Messegelände Klagenfurt wieder die HERBSTMESSE KLAGENFURT statt.topprodukte.at wird dieses Jahr auf der Messe vertreten sein und rund um das Thema Energiesparen im Haushalt beraten.

» Erfahren Sie mehr


E-Auto wird an E-Tankstelle Quelle: shutterstock.com/
more images

Intelligent & sauber:
Fahren mit Strom

Mehr Ladestationen, eine eigene Nummerntafel und staatliche (Ankaufs-)Förderungen – Elektroautos nehmen auch in Österreich Fahrt auf.
3.826 neu zugelassene vollelektrische PKWs sind laut Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) 2016 dazu gekommen, und bis Ende Juni dieses Jahres weitere 2.679.

» Erfahren Sie mehr


Logo EEPLIANT Quelle: EEPLIANT

Marktüberwachung

Marktüberwachung: So wird die Energieeffizienz und Qualität von energieverbrauchsrelevanten Geräten überprüft.  Das Marktüberwachungsprojekt EEPLIANT hat in den vergangenen 28 Monaten sichergestellt, dass sich Kunden von LEDs, Heizgeräten und Druckern auf korrekte Produktinformationen verlassen können.

» Erfahren Sie mehr


Das Bild zeigt eine Kühl/Gefrierkombi mit offenen Türen Quelle: Liebherr

Kühl- und Gefriergeräte: Eiskalt Energie sparen

Kühl- und Gefriergeräte sind nicht nur an den heißen Tagen, sondern dank permanentem 24-Stunden-Betrieb übers ganze Jahr gefordert. Dem Dauerläufer unter den Hausgeräten sollte man daher auch besondere Aufmerksamkeit widmen – beim Kauf und später natürlich auch im Betrieb.  

» Erfahren Sie mehr


Vernetzte Beleuchtung - Abbildung  eines Philips Smart Home KitQuelle: Philips

Vernetzte Beleuchtungssysteme

Es muss nicht immer ein komplettes Smart Home sein. Seit einigen Jahren am Markt, erfreuen sich vernetzte Systeme, mit denen nur Licht gesteuert wird, immer mehr an Beliebtheit. Automatisch und individuell Licht schalten, mit Licht wecken lassen, die Lampen und Leuchten auch von unterwegs schalten.

» Erfahren Sie mehr


Frau räumt den Geschirrspüler  ein Quelle: shutterstock.com/
HconQ

Geschirrspüler: Gut informiert ist halb gespart!

Ist das Eco-Programm wirklich das sparsamste? Und stimmt es, was auf den Energieeffizienzlabeln angegeben ist? Eine aktuelle Schweizer Untersuchung fühlt dem Energieverbrauch von Geschirrspülern auf den Zahn und liefert gleichzeitig wertvolle Energiespartipps.

» Erfahren Sie mehr


Das  Bild zeigt Werkzeug, dass auf einer Holzplattte liegt. Quelle: shutterstock.com/ Levent Konuk


Reparieren oder Entsorgen?

Es hängt von vielen Faktoren ab, ob sich eine Reparatur lohnt. Mit unserem Excel-basierten Reparatur-Ratgeber-Tool können Sie in wenigen Schritten herausfinden, ob sich eine Reparatur Ihres Geräts lohnt, oder ob die Anschaffung eines neuen Geräts die insgesamt günstigere Variante ist.

» Erfahren Sie mehr


Frau  räumt Waschmaschine ein Quelle: shutterstock.com/ LightPoet


Waschmaschine - Frontlader und Toplader im Vergleich

Sie überlegen, ob Sie sich bei Ihrer neuen Waschmaschine für einen Frontlader oder Toplader entscheiden sollen? Im folgenden Beitrag erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile dieser beiden Gerätetypen und wann die Wahl eines Topladers gegebenenfalls sinnvoll ist.

» Erfahren Sie mehr


Der Bildauschnitt zeigt, wie eine Frau die Waschmaschien  einräumt Quelle: shutterstock.com/
Kzenon


Energieverbrauch senken!

Es gibt viele Möglichkeiten und viele einfache Maßnahmen um Energie zu sparen. Wie Sie mit Kühlschrank, Waschmaschine und Co Ihren Verbrauch ganz einfach senken können, erfahren Sie in unseren Energiespartipps.

» Erfahren Sie mehr


Eine Frau scannt mit dem Handy Informationen im Supermarkt. Quelle: shutterstock.com/ 
Robert Kneschke

Apps als Einkaufshilfe

Nachhaltige Shoppingbegleiter für unterwegs - Ob Nachrichten, Online-Banking, Sportgadgets, Navigation, etc. – Viele Bereiche des Alltags werden mittlerweile über Apps unterstützt. Jeder Smartphone User kann heutzutage aus einem riesigen Angebot an Apps wählen.

» Erfahren Sie mehr


Filment LED Lampen Quelle: shutterstock.com/ ludinko

Filament LEDs im Test

LEDs im Retro-Design schlagen klassische Dekoglühlampen bei Effizienz und Preis.

Im 10-Jahres Vergleich sind die Gesamtkosten der LEDs um bis zu 16 Mal geringer als bei Dekoglühlampen, zeigen die Ergebnisse von dem aktuellen topprodukte.at LED Test.

» Erfahren Sie mehr


Quelle: shutterstock/
yanugkelid
     

"High Power" LEDs im Test

Leistungsfähige LEDs sind dort gefragt, wo viel Licht benötigt wird oder auch indirekte Beleuchtung eingesetzt wird. Wir haben aktuell verfügbare Modelle, im Hinblick auf die Übereinstimmung mit den Herstellerangaben, für Sie getestet.

» Erfahren Sie mehr


Smart Home - Steuerung über das  Handy (Abbildung eines Displays mit Smart Home Steuerung) Quelle: shutterstock.com/ NicoElNino      

Energiesparen im smarten Haushalt

Smart-Home-Systeme sind nicht nur komfortabel, sie ermöglichen es den Bewohnern auch, Energie zu sparen – und das auf Knopfdruck. Alles geht ganz automatisch und Energie wird nur dann verbraucht, wenn sie auch tatsächlich gebraucht wird.

» Erfahren Sie mehr

 
Das Bild zeigt ein Wohnzimmer mit eingebauten DeckenspotsQuelle: shutterstock.com/ Poplasen       

LED-Deckenfluter und integrierte Deckenspots

Für gemütliche Lichtstimmung wird besonders in Wohnzimmern auch indirekte Beleuchtung eingesetzt die häufig über Deckenfluter pder Deckenspots bewerkstelligt wird.  Wir haben für Sie zusammengefasst, welche energie- und kostensparenden Alternativen sich im Bereich der LED-Technologie hier mittlerweile anbieten

» Erfahren Sie mehr

Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Wäschetrockner Quelle: shutterstock.com/ Artazum       

So trocknen Sie Ihre Wäsche effizient und kostensparend

Wer über entsprechend viel Wohnraum oder einen Keller verfügt, dem steht auch in den Wintermonaten die Wäscheleine als effizienteste aller Methoden zum Wäschetrocknen zur Verfügung. In Wohnungen mit begrenztem Platzangebot greifen Konsumenten jedoch gerne zum Wäschetrockner.

» Erfahren Sie mehr


  Auf dem Bildausschnitt eine Frau zusehen, die mit einem Hooverboard  fährtQuelle: shutterstock.com/ Olivier Tabary       

E-Scooter und Smart-Scooter

Was bieten die trendigen Fortbewegungsmittel und was sollte vor dem Kauf beachtete werden. Wer im Hinblick auf Weihnachten mit der Anschaffung eines solchen Gefährte liebäugelt, kann sich auf topprodukte.at darüber informieren, worauf beim kauf geachtet werden muss.

» Erfahren Sie mehr


Das Bild zeigt die Bedienelemente  eines Heizgerätes    Quelle: shutterstock.com/You can more      

Gut für das Konto und gut für die Umwelt

EU-Energielabel und Ökodesign-Richtlinie in der Heizungstechnik als Hilfe für den Endverbraucher. Anhand einer Farbskala, der Angabe einer Energie-effizienzklasse, sowie produktspezifischer Daten soll das Label dem Endverbraucher bei der Kaufentscheidung behilflich sein.

» Erfahren Sie mehr


Waschmittel Quelle: shutterstock.com/
Oksana 2010
      

Clean Green! Energieeffizient und umweltschonend waschen

Umweltschonend waschen und trotzdem alles sauber bekommen? Finden Sie hier Tipps zu effizienten Geschirrspülern und Waschmaschinen und deren ressourcenschonender Nutzung.

» Erfahren Sie mehr


Quelle: shutterstock.com/ Photographee.eu 

      

Dunstabzugshauben - Tipps für die Gerätewahl

Der Geruch einer frisch gekochten Mahlzeit kann ganz schön Appetit machen. Doch wenn es lange nach dem Essen immer noch im ganzen Haus riecht, kann der Geruch auch lästig werden. Dunstabzugshauben bieten Abhilfe, und schützen zusätzlich vor ungesunden Dämpfen, die durch heiße Fette entstehen.

» Erfahren Sie mehr


Abbildung eines Fairphone Quelle: Fairphone 2016       

Langlebige Produkte am Beispiel Smartphone

Reparaturfähigkeit und Updatefähigkeit als Schlüssel zur nachhaltigen Produktnutzung - Nicht nur der Betrieb von Geräten kostet Energie, sondern auch deren Produktion. Beim Kauf sollte man daher jeweils abwägen, ob sich eine Neuanschaffung lohnt.

» Erfahren Sie mehr


Das Bild zeigt zwei Wegweiser,  einer führt Richtung Warheit, einer Richtung Mythos.Quelle: shutterstock.com/ Alpha Zynism       

Energiesparmythen

Manche Gerüchte rund ums Thema Energiesparen halten sich hartnäckig. Hier verraten wir Ihnen, an welchen wirklich etwas dran ist – oder eben nicht.

» Erfahren Sie mehr


Aufgedrehte Duschkopf. Quelle: shutterstock.com/ johnfoto18       

Wasser sparen für Fortgeschrittene

Wasser ist eine kostbare Ressource. Veredelt wird dieser Rohstoff meist durch Aufwärmen und dafür wird viel Energie benötigt. Wer also Warmwasser spart, erzielt einen doppelten ökologischen Nutzen und spart auch zweifach Geld.

» Erfahren Sie mehr


LED Spots Quelle: shutterstock/Fotokostic       

LED-Spots im Test – die zeitgemäße Alternative zu Halogenlampen

Spotlampen erfreuen sich für verschiedenste Anwendungen in Badezimmer, Küche und Wohnzimmer zunehmender Beliebtheit. Wir haben aktuelle Modelle getestet.

» Erfahren Sie mehr


Faktencheck


topprodukte.at
Haushalts-Quiz

Screenshot BizQuiz

Reparaturratgeber

» Hier geht's zum Reparaturratgeber


Quelle: shutterstock.com/Africa Studio

Ratgeber

» Ratgeber zu Lampen, Haushaltsgeräten und TVs

 Newsletter

Sie möchten den topprodukte.at Newsletter direkt in Ihr Postfach bekommen oder haben eine Ausgabe versäumt?

» Hier finden Sie alle Ausgaben des topprodukte.at Newsletter

» Anmeldung unter klimaaktiv.at


Kids-Corner

» Mit den Top-Energie-Detektiven die Welt der Energie entdecken!





topprodukte.at Partner:
Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy