Effiziente Beleuchtung

Gute Beleuchtung im Haushalt ist nicht zuletzt seit dem Glühlampenverbot ein viel beachtetes, emotionales Thema.

Qualität und Effizienz zahlen sich aus

Tabelle als Vergleich von Glühlampe, Halogenlampe, Energiesparlampe und LED bezüglich ihrer Kennwerte

Die gute Nachricht ist, dass eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Leuchtstofflampen und LED-Produkten verfügbar sind, die für den Ersatz von klassischen Glühlampen und Halogenglühlampen bestens geeignet sind. Der Wechsel von Glühlampen oder Halogenglühlampen zu Energiesparlampen oder LEDs ermöglicht Energie- und Kosteneinsparungen von 50 bis 90% (siehe Tabelle).

So viel sparen Sie ein - Vergleich der Gesamtkosten der Lampen über 10 Jahre (Annahme: durchschnittliche Nutzung 1.000 Stunden/Jahr (2,7 Stunden pro Tag)).

In drei Schritten zur gewünschten Lampe

Der Einkauf guter effizienter Lampen für einen bestimmten Verwendungszweck erfordert nur einige einfache Vorabklärungen und etwas Umsicht bei der Produktauswahl im Geschäft.

Schritt 1: Welcher Lampentyp für welchen Zweck?

Klären Sie den Anwendungsbereich und Verwendungszweck und die dafür geeigneten Lampentypen.

Darstellung eines Wohnhauses mit verschiedenen Räumen und möglichen Beleuchtungsoptionen

Schritt 2: Qualitätskriterien und Produktempfehlungen beachten

Beachten Sie die entsprechenden Qualitätskriterien und Produktempfehlungen von PremiumLight und topprodukte.at. (siehe Tabellen Kaufkriterien LEDs und Kaufkriterien Kompaktleuchtstofflampen)

Schritt 3: Informationen auf der Verpackung beachten

Berücksichtigen Sie die relevanten Produktinformationen auf den Produktverpackungen und Webseiten.

Was sind die besonderen Vorteile von LEDs?

LED Lampen weisen einige Vorteile auf, die sie bereits heute zu idealen Produkten für verschiedene Haushaltsanwendungen machen:

  • Hohe Effizienz
  • Lange Lebensdauer
  • Volle Helligkeit beim Lampenstart
  • Gute Farbwiedergabe (bei guten Lampen)
  • Gute Dimmbarkeit bei dimmbaren Produkten (mit passendem Dimmer)
  • Keine Wärme im Lichtstrom
  • Optimale Technologie für gerichtete Beleuchtung (z.B. Spotlampe)
  • Kein Quecksilber

Was sind die besonderen Vorteile von Kompaktleuchtstofflampen und Leuchtstoffröhren?

Entgegen ihrem vielfach schlechten Ruf biete viele Kompaktleuchtstofflampen gute Qualität und sind damit eine gute Option für verschiedene Anwendungen im Haushalt:

  • Hohe Effizienz (3 bis 4 mal effizienter als Halogenlampen)
  • Lange Lebensdauer
  • Gute Lichtqualität für allgemeine Beleuchtungsanwendungen, die kein brilliantes Licht erfordern
  • Niedriger Einkaufspreis im Vergleich zu LEDs
  • Gute Schaltfestigkeit bei Lampenmodellen, die für häufiges Schalten optimiert wurden
  • Hoher Lichtstrom bei Leuchtstoffröhren

Kaufkriterien bei LED-Lampen

KriterienEnergiesparlampeLeuchtstoffröhre
Lichtfarbe (Farbtemperatur in Kelvin)2.700 - 3.2002.700 - 3.200
Farbwiedergabe (Ra)> 80 (> 90°)>80 (> 90°)
Mittlere Lampenlebensdauer (in Stunden)> 12.000> 20.000
Mittlere Anzahl Schaltungen (Schaltzyklen)> 12.000
(> 100.000)**
-
Energieeffizienz/EffizienzklasseA+A+

* bei sehr hohen Anforderungen an Farbwiedergabe
** bei häufiger Schaltung (WCs und Gänge ohne Tageslicht)