Effizienz-Check: Produkte vergleichen, Kosten prüfen

Von Waschmaschinen über Gefriergeräten bis zu Fernsehern: Die neue Web App von Label2020 „Effizienz Check“ unterstützt Konsumentinnen und Konsumenten bei ihrer Produktauswahl für effiziente Haushaltsgeräte, TVs und Displays. In der mobilen Version ist sie auch unterwegs immer mit dabei.

Person hält Smartphone in der Hand. Smartphone zeigt eine VOrschau der Label2020 Effizienz Check Web Applikation

Quelle: label2020.eu

Mit den neuen Energielabels für Haushaltsgeräte, Fernseher und Displays der EU sollen Käuferinnen und Käufer bei der Auswahl energie- und kostensparender Produkte effektiver unterstützt werden. Diverse Haushaltsgeräte werden nun nach der Bewertungsskala mit den Effizienzklassen A bis G eingestuft. Die A+++ Kennzeichnung war für Konsumentinnen und Konsumenten nicht mehr transparent und machte es schwer, die besten Produkte hinsichtlich Effizienz zu unterscheiden.

Unser Top-Tipp
Was hat sich beim neuen EU-Energielabel geändert? Welche Vorteile bietet das Label für Konsumentinnen und Konsumenten? In unserem Beitrag Schluss mit verwirrendem A+++: Das neue Energielabel ist da erfahren Sie die wichtigsten Informationen rund um die neue Kennzeichnung.

Brandneues Tool für die Auswahl effizienter Produkte

In der Anfangsphase der Label-Einführung werden Produkte der A-Klasse nicht für alle Produktgruppen verfügbar sein. Für einige Produktgruppen werden die effizientesten Modelle nur in der B- oder C-Klasse zu finden sein. Erst wenn die Anbieter effizientere Produktmodelle entwickelt haben, wird die A-Klasse wieder auf den Markt kommen. In der Anfangsphase kann es daher für Verbraucherinnen und Verbraucher schwierig sein, auf einen Blick herauszufinden, welches die effizientesten auf dem Markt erhältlichen Produkte sind.

Wie können die neuen Etiketten nun am besten für einen effektiven Produktvergleich genutzt werden? Eine Hilfestellung bietet neben der herstellerunabhängigen Informationsplattform topprodukte.at nun auch das brandneue Tool „Effizienz Check“. Als mobile Version kann es sowohl in Geschäften als auch beim Online-Shopping praktisch genutzt werden.

Gut zu wissen!
Die effizientesten am österreichischen Markt verfügbaren Produkte finden Sie immer auf topprodukte.at – wie gewohnt herstellerunabhängig und objektiv.

Online und in Shops: Einfacher Vergleich

Der „Effizienz Check“ ist ein neues Web-App-Tool, mit dem der einfachere Produktvergleich, die Kostenberechnung und die Produktauswahl auf Basis einer neuen EU-Produktdatenbank (EPREL) unterstützt wird. Die EPREL-Datenbank wurde zusammen mit dem neuen Kennzeichnungssystem eingerichtet. Das Tool ist direkt mit der Datenbank verknüpft und ermöglicht den Zugriff auf Produktinformationen für verschiedene Berechnungs- und Produktvergleichszwecke. Der „Effizienz Check“ wurde von der EU-geförderten Initiative Label2020 entwickelt.

Was kann das neue Tool „Effizienz Check“?

  • Das Tool gibt die aktuell verfügbare Bandbreite an Energieeffizienz für eine bestimmte Produktgruppe und die konkrete Position eines Produktmodells innerhalb dieser Bandbreite an.
  • Mit dem „Effizienz Check“ finden Sie die effizientesten Produkte in der jeweiligen spezifischen Produktkategorie.
  • Das Tool berechnet und vergleicht für Sie die Betriebskosten für Produktmodelle über die gesamte Produktlebensdauer.
  • Mit dem Tool können alle in der EPREL-Datenbank gespeicherten Produktinformationen für verschiedene Produktmodelle unkompliziert verglichen werden.
  • Der „Effizienz Check“ informiert über alle neuen Informationselemente, die mit den neuen Etiketten bereitgestellt werden.

Das Tool unterstützt so Konsumentinnen und Konsumenten sehr effektiv, unkompliziert und schnell beim Produktvergleich und schließlich bei der Auswahl von energie- und kostensparenden Produkten. Dank der mobilen Version ist es auch beim Einkaufen vor Ort immer mit dabei.

So erhalten Sie den „Effizienz Check“

Für den einfachen Zugriff auf das Tool speichern Sie tool.label2020.at als Lesezeichen auf dem Smartphone oder Tablet. Öffnen Sie die Web-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet im Geschäft oder zu Hause, können Sie die auf den Energielabeln befindlichen QR-Codes einscannen oder einen Teil der Produktmodellnummer eingeben. So kommen Sie direkt auf die Produktinformationen in der EU-Datenbank.

Ähnliche News-Artikel

Alles anzeigen