Holzheizungen

Unsere Kriterien

Die topprodukt-Listen zeigen effiziente und ökologisch herausragende Holzheizungen, die auf dem österreichischen Markt erhältlich sind. Bei der Pelletkesseltechnologie wird jenes Modell aus einer Baureihe gelistet, welches bei einer Referenzleistung von 12 kW liegt. Baureihen, deren kleinstes Modell über 18 kW Nennleistung liegt, werden nicht gelistet.
Bei Hackgutkessel und Stückholzkessel wird jenes Modell aus einer Baureihe gelistet, welches bei einer Referenzleistung von 12 kW liegt. Baureihen, deren kleinstes Modell über 30 kW Nennleistung liegt, werden nicht gelistet.
Als Basis für die Auswahl dienen die Angaben der Hersteller, die Prüfberichte einer akkreditierten Prüfstelle für Feuerungen und die GET-Datenbank des Amtes der Salzburger Landesregierung. Sämtliche Holzheizungen, deren Daten vollständig in der Datenbank vorhanden sind, werden in weiterer Folge entsprechend unserer Auswahlkriterien geprüft und auf topprodukte.at gelistet.

Holzheizungen

  • Pelletskessel
  • Hackgutkessel
  • Stückholzkessel

Auswahlkriterien

Es werden maximal 30 Produkte je Subkategorie gelistet, je nach Marktverfügbarkeit von effizienten Produkten auch weniger. Praktisch baugleiche Produktvarianten werden nicht mehrfach aufgenommen. Bieten Hersteller mehrere vergleichbar effiziente Geräte an, so wird auf eine ausgewogene Berücksichtigung geachtet.
Alle gelisteten Kessel erfüllen die Wirkungsgrad- und Emissionsanforderungen des Österreichischen Umweltzeichens. Diese sind in der Richtlinie Holzheizungen (UZ 37) definiert.
Zur Bewertung der Emissionen werden nur die Kategorien herangezogen, die in der Get-Produktdatenbank verpflichtend hinterlegt werden müssen.

topprodukte erfüllen folgende Effizienzanforderungen:

 Energieeffizienzindex bei Nennlast [%]
 topprodukt.GOLDtopprodukt.SILBER
Pelletskessel≥ 130%≥ 125%
Hackgutkessel≥ 120%≥ 115%
Stückholzkessel≥ 120%≥ 115%

topprodukte erfüllen folgende Emissionsanforderungen:

 CO Nennlast [mg/MJ]NOx Nennlast [mg/MJ]OGC Nennlast [mg/MJ]Staub Nennlast [mg/MJ]CO Teillast [mg/MJ]NOx Teillast [mg/MJ]OGC Teillast [mg/MJ]Staub Teillast [mg/MJ]Kleinste Leistung / Nennleistung
topprodukt.GOLD         
Pelletskessel≤ 76≤ 82≤ 3≤ 9≤ 76-≤ 3≤ 9≤ 0,30
Hackgutkessel≤ 76≤ 82≤ 3≤ 9≤ 76-≤ 3≤ 9≤ 0,30
Stückholzkessel≤ 109≤ 82≤ 3≤ 9----≤ 0,50

 

 CO Nennlast [mg/MJ]NOx Nennlast [mg/MJ]OGC Nennlast [mg/MJ]Staub Nennlast [mg/MJ]CO Teillast [mg/MJ]NOx Teillast [mg/MJ]OGC Teillast [mg/MJ]Staub Teillast [mg/MJ]Kleinste Leistung / Nennleistung
topprodukt.SILBER         
Pelletskessel≤ 89≤ 98≤ 3≤ 11≤ 89-≤ 4≤ 11≤ 0,40
Hackgutkessel≤ 102≤ 98≤ 4≤ 12≤ 102-≤ 4

≤ 12

≤ 0,40
Stückholzkessel≤ 146≤ 98≤ 4≤ 12----≤ 0,70

topprodukt Label

topprodukt.GOLD
Kennzeichnet besonders herausragende Produkte. Etwa 10 Produkte je Subkategorie werden mit diesem Prädikat ausgewiesen, je nach Marktverfügbarkeit von effizienten Produkten auch etwas mehr oder weniger.
topprodukt.SILBER
Erhalten jene Geräte, die ebenfalls eine hohe Effizienz und Produktqualität aufweisen. Dieses Prädikat ist für das effizienteste Drittel des aktuellen Marktangebotes vorgesehen.
topprodukt.GOLD und topprodukt.SILBER sind Prädikate von klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des BMK.

Begriffe

Österreichisches Umweltzeichen

Das Österreichische Umweltzeichen garantiert umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Es steht für höhere Umwelt- und Lebensqualität, klare und transparente Information, hohe Aussagekraft, Umweltpolitik in Eigenverantwortung der Unternehmen & Organisationen, Zusammenarbeit auf hohem Niveau mit optimalem Service. Es soll Hersteller und Handel motivieren weniger umweltbelastende Produkte herzustellen oder anzubieten.

Das österreichische Umweltzeichen liefert der Öffentlichkeit Informationen über die Umweltbelastung von Verbrauchsgütern durch deren Herstellung, Gebrauch und Entsorgung. Den Konsumenten und Beschaffern zeigt es umweltfreundliche Produktalternativen auf.

Produkte mit dem Umweltzeichen müssen eine Reihe von Umweltkriterien erfüllen und deren Einhaltung durch ein unabhängiges Gutachten nachweisen. Ausgezeichnet werden nur jene nachgewiesen umweltschonenden Produkte, die auch eine angemessene Gebrauchstauglichkeit und Qualität aufweisen. Auf diese Weise kombiniert das Umweltzeichen hohen Umweltstandard mit Qualität und Produktsicherheit.

In der Richtlinie UZ 37 Holzheizungen sind die Anforderungen für den Erhalt des Umweltzeichens definiert. Diese Anforderungen beziehen sich z.B. auf die Rohstoffe, Produktion, Verpackung, Gebrauchstauglichkeit, Installationshinweise, Wartung, Deklaration, Bedienungsanleitung, usw.

Nennheizleistung

Höchste nutzbare Wärmemenge, die ein Wärmeerzeuger im Dauerbetrieb je Zeiteinheit abgeben kann. Sie ist wichtig für die Planung der Heizungsanlage und wird auf dem Typenschild des Gerätes in kW (Kilowatt) angegeben.

Kleinste Kesselleistung [kW]

Gibt die kleinste geprüfte Kesselleistung in Kilowatt an.

Kleinste Kesselleistung/Nennheizleistung [%]

Diese Verhältniszahl gibt Auskunft über die Regulierbarkeit der Anlage, wobei ein kleiner Wert für eine gut regulierbare Anlage spricht.

Raumheizungsenergieeffizienz

Die jahreszeitbedingte Raumheizungsenergieeffizienz bezeichnet das Verhältnis des von einem Raumheizungsgerät gedeckten Raumheizungsbedarfs in einer bestimmten Heizperiode und dem jährlichen Energieverbrauch zur Deckung dieses Bedarfs in %.

Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklassen werden anhand der jahreszeitbedingten Raumheizungsenergieeffizienz berechnet.

Emissionen

Emission Lat. für Ausstoß, Ausgabe. Unter den Emissionen einer Heizungsanlage werden die Verbrennungsprodukte, die mit dem Abgas über den Schornstein in die Atmosphäre gelangen verstanden.

Staub... PM10
CO … Kohlenstoffmonoxid
OGC … organischer Kohlenstoff
NOx… Stickoxide

Alle Emissionen werden in Milligramm je Megajoule (mg/MJ) angeben.

Brennstoffzuführung zum Kessel

  • Schneckenförderung:
    Der Brennstoff wird mittels einer Schnecke aus dem Lagerraum in den Kessel befördert.
  • Pneumatische Förderung:
    Die Pellets werden mittels Über- oder Unterdruck durch Rohre oder Schläuche vom Lagerraum zum Kessel transportiert.

Brennwertnutzung

Hier werden die Abgase durch die niedrige Kesselrücklauftemperatur und die Konstruktion des Wärmeerzeugers soweit abgekühlt, dass der Wasserdampf, der durch die Verbrennung des Brennstoffes entsteht, kondensiert und die im Wasserdampf enthaltene Wärme auf das Heizmedium übertragen wird. Durch diese Technologie werden höhere Wirkungsgrade erreicht.

Leistungsregelung

Die Leistungsregelung der auf topprodukte.at gelisteten Holzheizungen kann folgendermaßen erfolgen:

  • einstufig:
    Bei einer einstufigen Leistungsregelung wird die Holzheizung unabhängig davon, wie hoch der derzeitige Wärmebedarf ist, mit der vollen Leistung betrieben.
  • mehrstufig:
    Der wesentliche Unterschied zur einstufigen Leistungsregelung liegt darin, dass die Holzheizung angepasst an den Wärmebedarf nur einen Teil ihrer Kapazitäten nutzt.
  • modulierend:
    Hierbei wird die Heizleistung der Holzheizung stufenlos an die momentan benötigte Leistung angepasst.

Garantieleistung

Die vom jeweiligen Hersteller freiwillig gegebene Garantieleistung, die über die gesetzliche Gewährleistung hinausgeht.

Hinweis für Hersteller und Anbieter

Hersteller und Importeure von energieeffizienten Geräten, die den topprodukte.at-Auswahlkriterien entsprechen, jedoch nicht in den TopProdukte-Listen zu finden sind, können diese Produkte bei der topprodukte.at-Redaktion melden: redaktion@topprodukte.at