topprodukte.at bei FacebookSocial Media:
Bereiche

Wählen Sie hier zwischen 'Haushalt' und 'Unternehmen' für themenspezifische Seiteninhalte und Produktkategorien

Services
Kontakt

Wünsche, Anregungen, Kritik und Bestellungen von Informationsmaterial:
E-Mail: office@topprodukte.at

Waschmaschine

Energie und Kosten sparen bei Waschmaschinen

Waschmaschinen finden sich heute in beinah jedem österreichischen Haushalt – in nur 7 von 100 Haushalten steht keine.


Quelle: shutterstock.com/Kzenon

Energieverbrauch und Einsparpotenzial

Aktuell dominieren im Markt Modelle mit der Effizienzklasse A+++. Waschmaschinen mit der Klasse A++ oder A+ werden kaum noch angeboten und betreffen meist Modelle mit kleinen Füllmengen. Aber innerhalb der Klasse A+++ sind bei aktuellen Modellen große Verbrauchsunterschiede festzustellen. Einzelne besonders sparsame Modelle benötigen sogar um 40 Prozent weniger Strom als ebenfalls mit A+++ deklarierte Waschmaschinen.

 

Das aktuell gültige Label informiert über die Kapazität (maximale Füllmenge), die Energieeffizienzklasse, den Jahresenergieverbrauch, den Wasserverbrauch, die Schleuderleistung und die Geräuschemissionen bei Waschen und Schleudern. Aktuell enthält das Label die Effizienzklassen von A+++ bis D. Das derzeit noch gültige Label wird ab 2021 durch eine neue Variante abgelöst.


In der aktuell gültigen Label-Version wird der jährliche Energie- und Wasserverbrauch auf 220 Standardwaschzyklen für Baumwollgewebe pro Jahr bezogen. Die Verbrauchswerte werden bestimmt, indem ein gemittelter Wert aus sieben Einzelwerten (dreimal das Programm „Baumwolle 60 °C“ vollbeladen und jeweils zweimal die Programme „Baumwolle 60 °C“ und „Baumwolle 40 °C“, jeweils zur Hälfte befüllt) bestimmt wird. Beim Jahresenergieverbrauch ist auch der Standby-Verbrauch berücksichtigt. Rein rechnerisch bedeutet dies 4,2 Baumwoll-Waschdurchgänge pro Woche. Der tatsächliche Jahresverbrauch wird in der Regel davon abweichen.

Ebenfalls EU-gesetzliche Vorgabe ist, dass spezielle Energiesparprogramme auf der Bedienblende mit dem Pfeil-Symbol gekennzeichnet werden müssen. Eine entsprechende Kennzeichnung unter Angabe der Verbrauchswerte (Energie und Wasser) für Standardprogramme ist auch in der Bedienungsanleitung erforderlich.

 

» Wie wähle ich das ideale Gerät für meinen Bedarf

» Die richtige Gerätenutzung

Faktencheck


»Wäschetrockner



Reparaturratgeber

» Hier geht's zum Reparaturratgeber


Quelle: shutterstock.com/Africa Studio

Ratgeber

» Ratgeber zu Lampen, Haushaltsgeräten und TVs

 Newsletter

Sie möchten den topprodukte.at Newsletter direkt in Ihr Postfach bekommen oder haben eine Ausgabe versäumt?

» Hier finden Sie alle Ausgaben des topprodukte.at Newsletter

» Anmeldung unter klimaaktiv.at


Kids-Corner

» Mit den Top-Energie-Detektiven die Welt der Energie entdecken!





topprodukte.at Partner:
Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy