topprodukte.at bei FacebookSocial Media:
Bereiche

Wählen Sie hier zwischen 'Haushalt' und 'Unternehmen' für themenspezifische Seiteninhalte und Produktkategorien

Services
Kontakt

Wünsche, Anregungen, Kritik und Bestellungen von Informationsmaterial:
E-Mail: office@topprodukte.at

zurück zur Übersicht  |  Drucken

topprodukte des Monats

Wäsche: Nicht nur sauber, sondern rein? Ihre alte Waschmaschine kann dafür nicht mehr herhalten und hat ausgedient? Als Produkte des Monats stellen wir Ihnen zwei Geräte vor, die Ihre Wäsche richtig sauber bekommen und gleichzeitig die Umwelt schonen. Die ausgewählten Produkte stehen beispielhaft für qualitativ hochwertige effiziente Produkte in den jeweiligen Kategorien. Die ausgewählten Produkte stehen beispielhaft für qualitativ hochwertige effiziente Produkte in den jeweiligen Kategorien.


topprodukte des Monats

Waschmaschinen von Miele und AEG  

Sowohl die Miele WMH 120 WPS (Stiftung Warentest 11/2015: Gut 1,9; Konsument 1/2016: 72/100 Punkte), als auch der Toplader L86565TL4 von AEG (testsieger.de: 2,1) kann gute Waschergebnisse mit einem niedrigen Energieverbrauch problemlos verbinden.


Die Miele Waschmaschine ist mit ihrer maximalen Füllmenge von 8kg gut für eine 3-4 köpfige Familie geeignet, wogegen das AEG Gerät mit 6kg Füllmenge (und nur 40 cm Breite!) in jeden Single- oder Paar-Haushalt passt.


Hinsichtlich der Smart-Features gefällt vor allem die Funktion der Selbst-Dosierung des Waschmittels beim Miele-Gerät. Dafür wird das Marken-eigene Waschmittel empfohlen, obwohl dieses bei einem höheren Preis nicht unbedingt eine bessere Reinigungswirkung als herkömmliche Flüssigwaschmittel erbringt. Die Dosierautomatik (wofür auch handelsübliches Flüssigwaschmittel eingesetzt werden kann) ist sehr bequem und hilft vor allem jenen, die bislang überdosiert haben – und somit der Umwelt. Beim Toplader von AEG ist vor allem das SoftSteam-Programm ein hilfreiches Tool: getragene Wäsche kann hier durch Dampf aufgefrischt werden. Dabei werden Gerüche reduziert und Falten geglättet, ohne zu waschen.


Weiters besticht die Miele Waschmaschine durch einen niedrigen Geräuschpegel – sowohl im Hauptwaschgang, als auch beim Schleudern mit bis zu 1600 Umdrehungen pro Minute. Die AEG ist nicht ganz so leise, liegt jedoch bei den Topladern, die an sich etwas lauter sind, im Mittelfeld.


Über das Jahr gerechnet hat das Miele Gerät einen Stromverbrauch von 156 kWh. Damit spart man über eine Nutzungsdauer von beispielsweise 10 Jahren gerechnet rund 190 Euro gegenüber ineffizienten Geräten. Die AEG hat als topprodukte.at gold Gerät einen jährlichen Energieverbrauch von 129 kWh/Jahr, wodurch man in 10 Jahren rund 125€ einsparen kann.


Die beste Energieeffizienz erzielt man mit einer vollen Maschine. Auch wenn die neueren Maschinen ihren Wasser- und Energieverbrauch an die Ladungsmenge anpassen, wird der Stromverbrauch bei halber Beladung nur um ein Drittel reduziert.


Weitere technische Details zu diesen Produkten  und vergleichbar sparsame Geräte finden Sie hier:


Sie interessieren sich auch für Smart-TVs - Dann werfen Sie einen Blick auf unser Produkt des Montas Dezember 2015:


Produkt des Montas 12/15


zurück zur Übersicht  |  Drucken

Reparaturratgeber

» Hier geht's zum Reparaturratgeber


Quelle: shutterstock.com/Africa Studio


topprodukte des Monats

» Produktempfehlung des Monats
topprodukte des Monats, Waschmaschinen von Miele, Bauknecht und AEG

Ratgeber

» Ratgeber zu Lampen, Haushaltsgeräten und TVs

 Newsletter

Sie möchten den topprodukte.at Newsletter direkt in Ihr Postfach bekommen oder haben eine Ausgabe versäumt?

» Hier finden Sie alle Ausgaben des topprodukte.at Newsletter

» Anmeldung unter 
klimaaktiv@energyagency.at.


Kids-Corner

» Mit den Top-Energie-Detektiven die Welt der Energie entdecken!



Tools

 

Schnappen Sie sich stromsparende Haushaltsgeräte und sparen Geld. Mit der ecoGator App finden Sie topprodukte auch mobil!



topprodukte.at Partner: