topprodukte.at bei FacebookSocial Media:
Bereiche

Wählen Sie hier zwischen 'Haushalt' und 'Unternehmen' für themenspezifische Seiteninhalte und Produktkategorien

Services
Kontakt

Wünsche, Anregungen, Kritik und Bestellungen von Informationsmaterial:
E-Mail: office@topprodukte.at

zurück zur Übersicht  |  Drucken

Wie wähle ich den passenden Monitor für meinen Bedarf?

Das Marktangebot an Computermonitoren hat sich im Zuge der dynamischen Technologieentwicklung in den vergangenen Jahren deutlich verändert.


 

    
 
Quelle: shutterstock.com/Pressmaster

Technologieentwicklung

Klassische Röhrenmonitore wurden bereist vor einigen Jahren durch LCD-Bildschirme abgelöst. Mittlerweile werden überwiegend Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung angeboten. Im Zuge der Technologieentwicklung konnte der Energieverbrauch in den vergangenen Jahren deutlich gesenkt werden. Dies ist zu einem großen Teil darauf zurückzuführen, dass die  CCFL-Hintergrundbeleuchtung (Cold Cathode Flourescent Lamp) durch die stromsparende LED-Hintergrundbeleuchtung abgelöst wurde.   

 

Wie wähle ich das passende Gerät für meinen Bedarf? 

Bei der Wahl eines neuen PC-MOnitor ist zunächst der hauptsächliche Verwendungszweck zu berücksichtigen. Grundsätzlich wichtig sind die geeignete Bildschirmgröße, die Bildqualität und je nach Anwendung die ausreichende Helligkeit des Schirmes.    

 

Bildschirmgröße

Die durchschnittliche Bildschirmgröße für PC-Monitore hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen und liegt mittlerweile bereits bei 22 Zoll. Größere Schirme erlauben eine entsprechend übersichtliche Darstellung bzw. auch eine Paralleldarstellung von Dokumenten. Für normale Anwendungen im Haushaltsbereich sind 20–22 Zoll Monitore zumeist ausreichend.  

 

Auflösung

Grundsätzlich sollte man beachten, dass die gewünschte Auflösung mit der Bildschirmgröße zusammenpasst. Für Monitore mit 19–21 Zoll sind Auflösungen von ca. 1.600 x 900 ideal, bei größeren Monitoren (ab 24 Zoll) sollte Full-HD zur Verfügung stehen. Die jeweilige Auflösung muss vom Computer entsprechend unterstützt werden. Geräte mit deutlich höheren Auflösungen (z.B. 4K, 3.840 x 2.160) sind nur für Spezialanwendungen sinnvoll.    

 

Bildformat

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Bildformat. Der frühere Standard 4:3 wurde immer mehr durch die Breitbildformate 16:9 (derzeitiger Standard) und 16:10 abgelöst. Für besondere Anforderungen sind auch noch das 5:4 und das bereits eingangs erwähnte Format 21:9 verfügbar. Damit können beispielsweise ein Fernsehbild und ein Desktop parallel angezeigt werden.     

 

Anschlüsse

Auf Grund der immer höheren Auflösungen stößt der früher gängige VGA Anschluss langsam an seine Grenzen und wird langsam durch den DVI Anschluss abgelöst.  

 

Helligkeit und Kontrast

Für eine gute Bilddarstellung bei unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen ist eine gewisse Mindesthelligkeit des Bildschirms erforderlich. Durch automatische umgebungsabhängige Helligkeitsanpassung kann Energie eingespart und die Augen geschont werden.  Empfehlung: 250 cd/m²    

 

Betrachtungswinkel

Gibt an, um wie viel Grad sich der Bildbetrachter seitlich bewegen kann, bevor die Bildqualität deutlich abnimmt.    

 

Zusätzliche Funktionalität 

Verschiedene Monitore bieten Zusatzfunktionen für spezielle Anwendungen:     

  • 3D-Darstellung    
  • Touchscreens    
  • USB-Hubs für einfachen Anschluss der Geräte    
  • Eingebaute Kamera und Lautsprecher für Videotelefonie etc.    
  • TV-Tuner für Fernsehfunktion    
  • Speicherkartenslot für das Betrachten von Bildern und Videos ohne Starten des Computers
zurück zur Übersicht  |  Drucken

Faktencheck


BizQuiz

Screenshot BizQuiz

Reparaturratgeber

» Hier geht's zum Reparaturratgeber


Quelle: shutterstock.com/Africa Studio

Ratgeber

» Ratgeber zu Lampen, Haushaltsgeräten und TVs

 Newsletter

Sie möchten den topprodukte.at Newsletter direkt in Ihr Postfach bekommen oder haben eine Ausgabe versäumt?

» Hier finden Sie alle Ausgaben des topprodukte.at Newsletter

» Anmeldung unter klimaaktiv.at


Kids-Corner

» Mit den Top-Energie-Detektiven die Welt der Energie entdecken!





topprodukte.at Partner:
Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy