topprodukte.at bei FacebookSocial Media:
Bereiche

Wählen Sie hier zwischen 'Haushalt' und 'Unternehmen' für themenspezifische Seiteninhalte und Produktkategorien

Services
Kontakt

Wünsche, Anregungen, Kritik und Bestellungen von Informationsmaterial:
E-Mail: office@topprodukte.at

zurück zur Übersicht  |  Drucken

Waschmaschinen im Test

Internationale Produkttests belegen, dass die am EU-Energielabel angegebenen Verbrauchswerte für Waschmaschinen sehr verlässlich sind,


 

 
Quelle: atleteII/Europäische Kommission

atleteII

Im Rahmen eines internationalen Produkttests (ATLETE II) wurden 50 Waschmaschinen getestet und dahingehend überprüft, ob die auf dem Energielabel angegebenen Werte korrekt sind und die auf EU-Ebene vorgeschriebenen Mindestanforderungen in Sachen Energieeffizienz und Wasserverbrauch eingehalten werden. Darüber hinaus wurden die in Bedienungsanleitungen und technischen Datenblättern angebotenen Produktdaten überprüft.  Die Ergebnisse aus den technischen Tests sind überwiegend positiv.  

 

100 % der überprüften Produkte entsprechend hinsichtlich der Energieeffizienzklasse und den Energieverbrauchsdaten den Angaben auf dem Energielabel und erfüllen die vorgeschriebenen Mindestkriterien laut EU-Ecodesign-Verordnung. Hinsichtlich Angaben zu Wasserverbrauch, Programmdauer, Schleuderdrehzahl- und Schleuderwirkungsklassen entsprechen immerhin 92% den Vorgaben. Im Gegensatz dazu werden bei nur 38 % der Produkte die laut EU-Verordnungen vorgeschriebenen Informationen des Energielabels in den Bedienungsanleitungen korrekt widergegeben. 

 

Die Kernergebnisse dieser Untersuchung zeigen, dass KonsumentInnen den am Effizienzlabel angegebenen Werten vertrauen können. Es besteht jedoch noch Handlungsbedarf im Bereich der Informationen, die von Herstellern in Produktdatenblättern sowie Bedienungsanleitungen zur Verfügung gestellt werden.  

 

DI Peter Traupmann, Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur unterstreicht: "Das Ergebnis der Überprüfung war beeindruckend positiv. In der technischen Überprüfung wurde die deklarierte Energieeffizienz für alle Waschmaschinen bestätigt und in vielen Fällen sogar deutlich günstigere Werte gemessen."  

 

Gleichzeitig hat sich gezeigt, dass in der Verordnung über die Energieverbrauchskennzeichnung sehr viele Anforderungen enthalten sind, die Kleinigkeiten regeln, wie etwa die Anzahl der Nachkommastellen für bestimmte Angaben in der Gebrauchsanweisung. Das führt leicht dazu, dass Geräte die Anforderung der Verordnung nicht 100% erfüllen. „Es hat sich bestätigt, dass die dem Energielabel zugrundeliegenden Energiesparprogramme tatsächlich sehr sparsam sind und sehr gute Waschergebnisse liefern. Da andere Programme energieintensiv sind, ist es wichtig, dass die Verbraucher möglichst häufig die Energiesparprogramme ihrer Waschmaschinen nutzen – auch wenn die Waschzeiten dieser Programme oft deutlich länger sind“, erklärt Projektleiter DI Thomas Bogner zum praktischen Nutzen dieses europäischen Projekts. 

 

„Das Projekt belegt die Vorteile einer EU-weiten Überprüfung der Erfüllung der Energieverbrauchskennzeichnung und ist in diesem Sinne auch ein Best-Practice Beispiel für die effektive Überprüfung der Einhaltung der EU-Vorgaben für Produkte, die im europäischen Binnenmarkt gehandelt werden“, stellt DI Peter Traupmann abschließend fest.

 

Die vollständigen Testergebnisse für die in Österreich erhältlichen Waschmaschinen.

 

Das Infoservice topprodukte.at von klimaaktiv nutzt die EU-Vorgaben für das Energieeffizienzlabel und die entsprechend verpflichtenden Angaben auf der Produktverpackung als Basis für die Festlegung der Auswahlkriterien der topprodukte-Listen. Die Ergebnisse von ATLETE II belegen hiermit wieder eindrücklich, dass die dargestellten topprodukte ihrem Anspruch auch wirklich 100% gerecht werden. KonsumentInnen können sich auf die Empfehlungen von topprodukte.at also unbedingt verlassen, wenn ein besonders energiesparendes Gerät gesucht wird.


Infoplus

» Energie und Kosten sparen bei Waschmaschinen

» Wie wähle ich das passende Gerät für meinen Bedarf?

» Energie und Kosten sparen durch die richtige Gerätenutzung


Hier geht es zu den topprodukten:

Folgende Hersteller bieten topprodukte an: AEG Electrolux, Beko, Bosch, Elektra Bregenz, Gorenje, Hoover, Miele, Panasonic, Siemens

zurück zur Übersicht  |  Drucken

Reparaturratgeber

» Hier geht's zum Reparaturratgeber


Quelle: shutterstock.com/Africa Studio


topprodukte des Monats

» Produktempfehlung des Monats
topprodukte des Monats, Waschmaschinen von Miele, Bauknecht und AEG

Ratgeber

» Ratgeber zu Lampen, Haushaltsgeräten und TVs

 Newsletter

Sie möchten den topprodukte.at Newsletter direkt in Ihr Postfach bekommen oder haben eine Ausgabe versäumt?

» Hier finden Sie alle Ausgaben des topprodukte.at Newsletter

» Anmeldung unter 
klimaaktiv@energyagency.at.


Kids-Corner

» Mit den Top-Energie-Detektiven die Welt der Energie entdecken!



Tools

 

Schnappen Sie sich stromsparende Haushaltsgeräte und sparen Geld. Mit der ecoGator App finden Sie topprodukte auch mobil!



topprodukte.at Partner: